PRESSENOTIZ:

Als Hommage an die Hauptstadt kehrt SPIRIT BERLIN eine bisher wenig dokumentierte Seite der Metropole hervor:
das spirituelle Herz Europas, so beschreiben es die sogenannten spirituellen Meister. Berlin bietet Treffpunkt und
Ausübungsort und ist Zufluchtsort für allerlei Suchende und Praktizierende. Toleranz ist seit je her ein Merkmal
dieser außergewöhnlichen Stadt und ein Teil ihrer Seele. Bereits Friedrich der Große wies an, dass in Berlin
„Jeder nach seiner Façon selig werden solle“.

In diesem Sinne stellt SPIRIT BERLIN die verschiedensten Strömungen gleichberechtigt nebeneinander.
Der Regisseurin Kordula Hildebrandt und ihrem Team ist es gelungenen einen übergreifenden Spannungsbogen zu schaffen,
um die vielfältigen spirituellen Angebote und ihre Akteure so zu verbinden, dass der Zuschauer hautnah miterleben
kann wie sich Sinnsuche im heutigen Berlin anfühlt.

SPIRIT BERLIN ist die Geschichte eines jungen Schauspielers, auf der Suche zu sich selbst.
Ein poetisches Langfilmdebüt von hoher sinnlicher Qualität, mit wunderschönen Aufnahmen des Kameramanns
Daniel Goede und den Kompositionen des Klangmystikers Misch Kohn.

Plakat » Bilder + Presseheft

Pressekontakt: » Kordula Hildebrandt

HOME TERMINE ÜBER DEN FILM PROTAGONISTEN TEAM PRESSE FILMMUSIK
FACEBOOK © 2014, HILDEBRANDT FILM | KONTAKT / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ